Letzte Einsätze

22. Oktober - 16:51 | Brandmeldealarm St. Klara
21. Oktober - 16:28 | PKW-Bergung Ottnang
18. Oktober - 15:14 | Brandmeldealarm Seniorenheim
17. Oktober - 16:00 | Verkehrsunfall B1
16. Oktober - 16:40 | Tierrettung
16. Oktober - 09:17 | BMA VARENA

Jugendlager 2013

40. 6 – Bezirke Jugendlager in Peuerbach Bezirk Grieskirchen  2013

Bezirksaufteilung:

1. Turnus (vom Mo. 22. Juli bis Do. 25. Juli) die Bezirke:  RIED, SCHÄRDING, VÖCKLABRUCK

Zum 40. Mal fand da 6.Bezirke Jugendlager in Peuerbach in Bezirk Grieskirchen statt. Am Montag  trafen sich die Jugendlichen und die Betreuer im Feuerwehrhaus danach brachen wir auf nach Peuerbach wo wir unsere zwei Zelte  aufbauten. Danach ging es für uns zum Gruppenfoto bis zum Abendessen konnte man sich im Lager umschauen. Um 19:00 Uhr fand die Eröffnungsfeier am Sportplatz statt bei sommerlichen Temperaturen. Bei der Nachtwanderung  waren drei Stationen zu bewältigen wie das Schätzspiel, Kistensteigen und das Dartspiel. Schon war der erste Lagertag vorbei. Am zweiten  Tag wurden wir um 06:30 geweckt, nach dem Frühstück  nahmen wir bei der Lagerolympiade  teil  am Nachmittag ging es für uns ins Freibad nach Natternbach wo wir bis am Abend blieben. Nach dem Abendessen war der Elternabend, wo uns einige Eltern besuchten aber auch von der FF Vöcklabruck  besuchte uns Berghahn Bodo, Stefan Schönpass, Thomas Weiss und Klaus Aichmair, um  22:00 Uhr war es dann so weit das Feuerwerk wurde gezündet. Auch am dritten Tag war die Nacht um 06:30 vorbei und wie schon am Vortag nahmen wir an der Lagerolympiade teil. Da es auch an diesem Nachmittag so heiß war fuhren wir ins Freibad. Am vierten Tag endete das Lagerleben auch schon wieder, nach dem Frühstück bauten wir unsere zwei Zelte ab und nahmen an der Schlussveranstaltung teil. Dann ging es zurück nach Vöcklabruck wo wir unsere Ausrüstung reinigten .Ein Danke an alle Jugendlichen für eure Disziplin beim Jugendlager 2013

Fotos: Marvin Reitinger, David Binder, BFKDO Grieskirchen

© FF Vöcklabruck 2014. Alle Rechte vorbehalten | created by des19n.at .