Letzte Einsätze

19. Juli - 08:50 | Ölspur Volkssiedlung
15. Juli - 14:20 | BMA Kolpingheim
15. Juli - 11:52 | Personenrettung aus Lift
12. Juli - 11:01 | BMA Maximarkt
10. Juli - 08:45 | Ölaustritt Sammelplatz
10. Juli - 06:58 | Kabelbrand LKH Vöcklabruck

Personensuche Irrsee

Die Tauchgruppe der FF Vöcklabruck, sowie der gesamte Taucherstützpunkt 4, wurden zu einer Personensuche am Irrsee gerufen. Eine Person war mitten im See beim Schwimmen plötzlich untergegangen. Neben Tauchgängen suchte die Einsatzmannschaft auch mit dem Sonar des Taucherstützpunkts 4. Am 29.6. musste die Suche in den Abendstunden erfolglos abgebrochen werden. Am 30.6. startete die Suche erneut. Nach einigen Stunden wurde die Person gesichtet und durch Taucher geborgen. Nähere Info auf www.ff-taucher.com

Im Einsatz der Taucherstützpunkt 4 sowie die Tauchgruppe Vöcklabruck mit 4 Mann

Ähnliche Nachrichten

Kommentare geschlossen

© FF Vöcklabruck 2018. Alle Rechte vorbehalten | created by des19n.at .