Letzte Einsätze

19. September - 11:21 | Ölspur Bahnhofstraße
18. September - 14:29 | Ölspur Leinerkreuzung
17. September - 11:34 | Personenrettung aus Lift
12. September - 14:30 | Ölaustritt Maximarkt
12. September - 09:39 | Brandmeldealarm Stadtplatz
10. September - 07:00 | Kraneinsatz Seewalchen

VU eingeklemmte Person B143

In der Früh wurde die FF Vöcklabruck zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, Höhe „Höcknerkeller“ alarmiert. Da der Unfall im Pflichtbereich der FF Ungenach lag, wurde diese ebenfalls alarmiert. Ein PKW rutschte in den Graben. Bei Eintreffen des ersten Fahrzeuges war die Person nicht eingeklemmt und wurde bereits vom anwesenden Roten Kreuz versorgt. Gemeinsam mit der FF Ungenach führten wir dann die Fahrzeugbergung durch. Mittels Ladekran des Last 1 wurde der PKW wieder auf die Straße gestellt. Der betroffene Bereich wurde anschließend von Fahrzeugteilen befreit. Mit den Rangieroller wurde das KFZ dann auf einen nahegelegenen Parkplatz gebracht. Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die Kameraden beendet.

Im Einsatz 20 Mann mit ELF, PUMPE 2, LAST 1

Ähnliche Nachrichten

Kommentare geschlossen

© FF Vöcklabruck 2018. Alle Rechte vorbehalten | created by des19n.at .