Letzte Einsätze

22. Oktober - 16:51 | Brandmeldealarm St. Klara
21. Oktober - 16:28 | PKW-Bergung Ottnang
18. Oktober - 15:14 | Brandmeldealarm Seniorenheim
17. Oktober - 16:00 | Verkehrsunfall B1
16. Oktober - 16:40 | Tierrettung
16. Oktober - 09:17 | BMA VARENA

Ausbildungsgelände

Da die FF Vöcklabruck seit Jahren an akuter Platznot am Standort Lumpistraße leidet, konnte im September das Gelände der alten Stadtgärtnerei in der Heschgasse als Ausbildungsgelände bzw. als KHD Lager übernommen werden.

Die Feuerwehr wird in den nächsten Monaten ein Ausbildungsgelände für fast alle Einsatzspektren des Feuerwehrwesens aufbauen. So wird in der Erstphase die technische Ausbildung mit Fahrzeugbergungen und Menschenrettung aus Fahrzeugen am Programm stehen. Auch ein Verspannungsplatz um das aufarbeiten von Sturmholz zu simulieren, wurde bereits installiert. Im Endausbau sollte auch ein Brandhaus zur Heißausbildung der Atemschutzträger am Gelände aufgebaut sein. Auch die Höhenrettung wird eine Möglichkeit zum Üben der Seiltechnik erhalten. Aber auch der Mühlbach wird in den Ausbildungsbetrieb integriert werden. Hier wird das Aufbauen von Ölsperren und auch der Betrieb von Löschpumpen geübt werden. Auch ein Teil der Tauchgrundausbildung kann dann in der Heschgasse abgewickelt werden.

Fotos vom Gelände

 

Auch das Training der Bewerbsgruppe und der Feuerwehrjugend wird in naher Zukunft dort möglich sein.

Ein Teil des Platzes wird auch weiter vom städtischen Bauhof genutzt. Auch die Lagercontainer der Weihnachtsbeleuchtung stehen am Areal.

Ein großer Dank gilt dem städtischen Bauhof, welcher in Eigenregie in Zusammenarbeit mit den Feuerwehrmännern das Gelände neu eingezäunt und zwei Tore montiert hat. Nun ist es möglich auch mit einem LKW in das Gelände einzufahren und dort auch zu rangieren. Dies ist besonders im Bezug auf die künftige Nutzung als KHD Lager wichtig.

Für die Spaziergeher und auch für die Hundehalter ist ein Weg neben der Eisenbahn am Rande des Geländes geschaffen worden. Ein betreten des Geländes wird& ab der ersten November Woche nicht mehr möglich sein. Wir bitten dafür um ihr Verständnis, aber bereits beim Aufbau und den ersten Ausbildungen am Gelände haben wir unmengen von Hundekot aus dem Areal entfernen müssen um nicht ständig in die kleinen Häufchen zu treten.

© FF Vöcklabruck 2014. Alle Rechte vorbehalten | created by des19n.at .